Martin Gadow

Martin Gadow ist nicht nur ein vielseitiger Musiker und Ensemble- sowie Chorleiter. Eine seiner weiteren Qualitäten durfte das Ensemble Kokopelli im Dezember 2013 bei der Aufführung des Musikmärchens "Das weiße Pferd des Suho" und der Fabel "Das Wildkatzenrestaurant" kennen lernen.
Sowohl das Publikum wie auch die Musiker des Ensemble Kokopelli waren hingerissen von Martin Gadows packendem Erzählstil. Das Ensemble Kokopelli freut sich schon auf die weitere Zusammenarbeit mit seinem "Märchen-Onkel".

Biographie

Martin Gadow arbeitet seit 1980 als Lehrkraft für verschiedene Fächer an der Kreismusikschule. In den Jahren 2000 bis 2005 hatte er bis zu seiner Verabschiedung in den offiziellen Ruhestand vorübergehend auch die Funktion der Schulleitung übernommen.

Als früherer Kirchenmusiker ist sein vorrangiges Fachgebiet natürlich die Kirchen-Orgel. Aber auch für die tieferen Blechblas-Instrumente wie Posaune, Horn oder Euphonium steht er interessierten Anwärtern zur Verfügung. Außerdem ist er Leiter des KMS-Chores ‚kontinuo’.