Kammermusiktag in der KMS

Kammermusiktage an der KMS Leer - Kammermusikspaß intensiv!


Regelmäßig lädt die Kreismusikschule Leer zum beliebten Kammermusikwochenende mit dem Ensemble Kokopelli ein. Alle Kammermusik-Begeisterten erwartet ein buntes und intensives Programm rund um das Spielen im Ensemble.

Der Kurs richtet sich gleichsam an erfahrene Instrumentalisten und Neueinsteiger jeden Alters. Jedes Instrument ist willkommen! Die Anmeldung ist alleine oder als Ensemble möglich.

Ablauf

Von jeweils 10:00 bis 18:00 Uhr wird am Samstag und Sonntag in der Kreismusikschule Leer für Kammermusikbegeisterte jeden Alters ein buntes und intensives Programm rund um das Spielen im Ensemble geboten:

Intensiver Unterricht in kleinen Gruppen und größeren Ensembles, das große Orchester mit allen Teilnehmern, eigene Programme für die Jüngeren bis etwa 12 Jahre, Seminare mit viel Hintergrundwissen und tollen Tipps rund um das Instrument und das eigene Üben herum und vieles mehr.

Der Kammermusikkurs endet mit einem öffentlichen Teilnehmerkonzert am Abend des zweiten Tages, in dem jedem Teinehmer eine Urkunde der Kreismusikschule Leer über die Teilnahme am Kammermusikkurs ausgehändigt wird.

Vorbereitung

Schon während der Anmeldungsphase und spätestens nach Ende der Anmeldefrist bilden die Dozenten aus den Teilnehmern passende Gruppen und suchen nach entsprechenden Stücken.
Hierbei möchten wir gerne mit den Lehrern unserer Teilnehmer zusammenarbeiten, um wirklich optimale Gruppenzusammemsetzungen zu bekommen.

Zur Vorbereitung werden die Noten verschickt und können zu Hause oder gemeinsam mit dem Lehrer geübt werden.


Eine Veranstaltung der Kreismusikschule Leer mit freundlicher Unterstützung durch den Landkreis Leer, den Eltern- und Förderverein der KMS und die Stiftung "Kultur tut Leer gut"
Kreismusikschule Leer Landkreis Leer Eltern und Freunde der KMS Kultur tut Leer gut